Adhultras

Ein neuer Aufkleber klebt in Tübingen, der mir wieder einmal Rätsel aufgibt. Die Botschaft ist klar, aber wer ist der Absender? Ich vermute die Punk- und Ultra-Szene, dafür sprechen die Frakturbuchstaben und das Logo mit der geschwenkten Fahne. (03.01.2015).

IMG_0009

 

 

 

 

 

 

Die Initialen ergeben ADHS = Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom. Aber macht das Sinn? Foto: St.-P. Ballstaedt

2 Kommentare to Adhultras

  1. 161 3. Juli 2017 at 23:42 #

    Die Botschaft „Asozial Deutsch Homophob Sexistisch“weist ganz klar auf einen rechtsradikalen Hintergrund hin. Die Fahne des Logos bezieht sich nicht nur auf die Antifaschistische Aktion und somit auf die in ihrem Beitrag erwähnte Punk und Ultra Szene. Es gibt auch eine nationalistische Autonome Aktion welche dieses Logo missbraucht.
    Bitte geht gegen solche Aktionen aktiv vor!
    Tübingen bleibt Nazifrei!!!!!!

    • SP Ballstaedt 4. Juli 2017 at 8:34 #

      Hallo,
      vielen Dank für die Klarstellung!
      „Tübingen bleibt Nazifrei“ ist ein schöner Wunsch, der aber impliziert, dass wir hier bisher keine Nazis haben.
      spb

Schreibe einen Kommentar