Altersweisheit

Altersheim

Gesprayt an die Mauer des Pauline-Krone-Pflegeheims in Tübingen. Nach einigen Wochen überstrichen, wieder aufgesprayt und wieder sofort entfernt. Offenbar ein untragbarer Spruch. (04.06.2014)

4 Kommentare to Altersweisheit

  1. Buy Cialis 16. August 2014 at 11:31 #

    Wow, incredible weblog layout! How lengthy have
    you ever been running a blog for? you make running a blog glance easy.
    The entire glance of your web site is wonderful, as
    smartly as the content material!

  2. I believe that is one of the most votal information ffor me.And
    i’m happy readong your article. However wanna observation on few basic
    things, The site taste is great, the articles is really excellent :
    D. Excellent job, cheers

  3. SP Ballstaedt 27. Juni 2014 at 13:04 #

    Das Besprayen von Wänden gilt als Sachbeschädigung und ärgert natürlich die Hausbesitzer. Zudem sind viele Sprüche und Bilder schlicht dilettantisch und wenig geistreich. Aber gute Graffiti würde ich stehen lassen. Was mich auch ärgert: das Besprayen von alten Mauern und Kirchen, möglichst noch aus Sandstein. Altmeister Nägeli unterstellt seinen Nachfolgern „niederträchtige Instinkte der Selbstdarstellung“ (Zitiert Nach der FAZ)

  4. Max Steinacher 25. Juni 2014 at 15:15 #

    Günther Thöne (Tübingen) hat in einem Leserbrief (Schwäbisches Tagblatt) gegen die Überpinslung des Spruches protestiert.
    Vergebens.

Schreibe einen Kommentar