Kirmesorgeln

Da wir mit dem letzten Beitrag gerade auf dem Jahrmarkt sind: Mechanische Musikautomaten für traditionelle Fahrgeschäfte wie Karusselle oder Schiffschaukeln sind weniger mit Bildern, sondern mit Ornamenten und Figuren dekoriert, auch farbenfroh, allerdings deutlich keuscher als die übliche Schausteller-Malerei. Die engelhaften Frauen und musizierenden Putten sind barocken Vorbildern nachgestaltet. (17.10.2015)

Jahrmarktsorgel  Furtwangen

Oben eine Jahrmarktsorgel der Gebrüder Bruder aus Waldkirch aus dem Jahr 1925 (Vergrößerung durch Anklicken). Quelle: LepoRello, Wikimedia Commons. Unten ein Musikwerk im Deutschen Uhrenmuseum in Furtwangen. Foto: St.-P. Ballstaedt

Ein Kommentar zu Kirmesorgeln

  1. Beer 12. Juni 2016 at 15:40 #

    Kirmesorgel gesucht 01634597460

Schreibe einen Kommentar