Arbeitsschutz

Die Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie, eine Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, des Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI) und der Deutschen Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat eine Warnpiktogramm-Serie für Arbeits- und Schutzgerüste erarbeitet. Ich habe das Plakat vor einer Baustelle in Tübingen entdeckt und frage mich: Wer der Betroffenen stellt sich hin und entziffert die Bildchen? Das ist doch nur visueller Aktionismus und eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme! (19.03.2015)

Arbeitsschutz 2    Arbeitsschutz

Schild vor einer Baustelle in Tübingen. Wer versteht derartige visuelle Botschaften? Foto: St.-P. Ballstaedt. Da das Foto schlecht ist, daneben eine bessere Darstellung der Piktogramme. Wer auf der Website der folgenden Quelle weit scrollt, der findet eine eine Verbalisierung der Bedeutungen der einzelnen Piktos. Quelle: www.bgbau-medien.de

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

fünfzehn − fünf =