One Response to Stinkefinger

  1. Wolfgang Scherer 24. Oktober 2015 at 21:27 #

    Bezüglich der Bearbeitung von Haus- und anderen Wänden scheint ja Tübingen schon ein eigenwilliges Biotop zu sein. Angeregt durch Deine verschiedenen Beiträge habe ich die letzte Zeit die Wände und Mauern in Leipzig durchforstet. Und wurde nicht eigentlich fündig. Es ist zwar alles schön (oder weniger schön) bunt hier. Berliner Gäste haben sich schon erstaunt gezeigt, mit welcher Wucht hier Sprayer zugange sind. Aber es sind eben Wandbilder oder Tags. Politische Aussagen und Auseinandersetzungen werden eher auf der Straße ausgetragen.
    Hier sind einige Beispiele aus den Straßenbildern:

Schreibe einen Kommentar zu Wolfgang Scherer Click here to cancel reply.

sechzehn + 4 =