Zwischenruf

Im Radio vernehme ich heute früh, dass die 113 Krankenkassen einen Überschuss von 2,5 Milliarden erwirtschaftet haben, den sie nun auf die 18 Milliarden Rücklagen drauflegen können. Mit über 20 Milliarden  könnte man ja fast Griechenland sanieren! Wenn ich die Bedeutung des Verbs „erwirtschaften“ richtig verstehe, dann bedeutet das doch „Gewinn machen“. Aber die Krankenkassen erwirtschaften nichts, sondern bekommen Geld über Beiträge, das sie dann an erkrankte Mitglieder verteilen oder auch nicht. Sie erwirtschaften nichts, sondern sparen an Leistungen, z.B. an der Vierfach-Impfung gegen Grippe. (22.02.2018)

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

vier × 3 =