Beschämt

Das Wort „Fremdschämen“ hat es 2009 in den Duden geschafft, es wurde erstmals 2005 in einer Zeitungskritik über den Komiker Oliver Pocher benutzt. 2010 war es Wort des Jahres in Österreich, wo man es derzeit wieder gut gebrauchen kann. Fremdschämen beschreibt das Gefühl, wenn man das Verhalten einer Person oder einer Gruppe so peinlich findet, dass man sich stellvertretend für sie schämt.

Da wir beim Schämen sind: Flugscham ist ein aktuelles Wort, das noch nicht im Duden verzeichnet ist. Es ist eine Übersetzung aus dem Schwedischen.“Flygskam“. Die Schweden fliegen im Durchschnitt sieben Mal so viel als andere Europäer. Das Wort hat einen angebbaren Ursprung. Der schwedische Biathlet Björn Ferry unternimmt alle Reisen zu Sportevents nur mit der Bahn, auch wenn er zwei Tage unterwegs ist. Er hat ist damit in Schweden ein erfolgreicher Influencer. (01.10.2019)

4 Responses to Beschämt

  1. Sonja 7. Oktober 2019 at 14:00 #

    Sehr geehrter Prof. Ballstaedt,

    Ich lese gerade Ihres neues Buch “Sprachliche Kommunikation: Verstehen und Verständlichkeit.”. Es wurde sehr gut und verständlich verfasst, nicht wie den meisten wissenschaftlichen Bücher in den Bereich der Sprachwissenschaft, die die Sprache absichtlich kodieren. Habe ich sofort online über Ihre Name recherchiert und auf diese Webseite gestossen.
    “Flugscham” ist wirklich aktuell und ich verstehe nicht, warum schämt man sich in Europa, während viele Menschen in Afrika noch niemals Flug genommen haben und begehren, eines Tags doch noch einmal fliegen lassen…. In meinen Augen, die Europäer sind “übersatt” und haben zu viel Energie und Zeit verschwendet in solchen formalen Sachen investiert….

  2. uli 7. Oktober 2019 at 10:41 #

    Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass ich die Wortwarte hier entdeckt und dies sofort wieder vergessen habe. Ein circulus wieauchimmerus.

  3. SP Ballstaedt 2. Oktober 2019 at 7:53 #

    Auf die Site habe ich in meinem Blog schon mehrfach verwiesen, ein Blick auf neue Wörter lohnt sich, um gesellschaftliche und politische Trends zu entdecken!

  4. uli 2. Oktober 2019 at 7:06 #

    Neue Wörter gibt es übrigens fast täglich bei der Wortwarte.

Schreibe einen Kommentar

5 × 3 =