Fleuron

Der Mensch hat schon in der Steinzeit Werkzeuge und Gefäße mit einfachen geometrischen Ornamenten verziert, sie sind ein Beleg für frühes ästhetisches Empfinden. Bis heute lassen sich selbst auf alltäglichen Gegenständen Ornamente finden: Welcher Designer hat in die Pressform für Pflanztopfuntersetzer stilisierte Zweige als Relief zur Anhebung des Topfes eingefügt? In der Terminologie der Ornamentik ein Fleuron, eine stilisierte florale Verzierung. (07.08.2015)

Fleuron

Plastikuntersetzer der Firma Kayser Plastics mit floralem Ornament. Foto: St.-P. Ballstaedt

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

fünf + vier =