Kunst in der Natur

Goldener Oktober. Heute eine kleine Wanderung im Schönbuch von Waldenbuch zum Sulzbach-Stausee. Der Rückweg führt über einen Skulpturenradwanderweg “Kunst in der Natur”, auf dem z.B. folgene Installation zu bewundern ist. Ob es sich hier um Kunst handelt, interessiert mich nicht, aber muss man ein abgelegenes, schönes Tal mit derartigen Artefakten dekorieren? (28.10.2015)

Natur-Kunst2

Kunst in der Natur. Sie käme gut ohne sie aus. Foto: St.-P. Ballstaedt

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

fünfzehn − 10 =