Stadtmarketing

Für das Stadtmarketing ist natürlich misslich, wenn man erst wegen einer unsensibel gebauten Brücke aus der Liste des Weltkulturerbes gestrichen wird und dann vor den historischen Kulissen fremdenfeindliche Plakate und Fahnen geschwenkt werden. Dresden macht sich Sorgen, dass die Fotos, die um die Welt gehen, unerfreuliche Assoziationen hervorrufen und Touristen abschrecken. Tatsächlich haben die Bilder eine ikonografische Qualität, die sie für alle visuellen Medien interessant macht. Tipp: Die Demos auf die Elbwiese vor die Waldschlösschenbrücke verlegen. (30.01.2016)

Time-Magazin-Pegida

Titel des Time Magazine mit weltweiter Wirkung: Quelle: Bildschirmfoto time.com

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

9 + neunzehn =