Rentner-Witze

Das Genre des Rentnerwitzes war mir bis dato nicht bekannt, bis mir ein Büchlein dazu in den Hände fiel (bei Amazon findet man sechs zu diesem Thema). Eigentlich handelt es sich um Witze über das Altern, also um Oma-und-Opa-Witze oder Seniorenwitze. Warum sie jetzt Rentnerwitze genannt werden? Vermutlich wird die Altersgruppe 60+ nur noch unter dem Blickwinkel des Rentenbezugs wahrgenommen. Wie immer befassen sich Witze mit den peinlichen bis tabuisierten Seiten des Älterwerdens: nachlassender Sex, mit dem Untergenre des Viagra-Witzes, Zahnersatz, Prostata. Inkontinez und andere Gebrechen. Im Kommen sind Demenz-Witze, die sich mit dem klassischen Irrenwitz überschneiden. Und natürlich ist das Sterben ein Thema und dazu habe ich folgenden Witz im Web gefunden:

Zwei alte Frauen sitzen auf einer Bank vor dem Zentralfriedhof und warten auf den Bus. Da meint die eine zur anderen: “Wie alt sind sie denn?” – Antwort: “80 Jahre” – “Und da schminken sie sich noch?” Daraufhin fragt die 80-Jährige: “Und wie alt sind sie?” Antwort: “95.” – “Und da fahren sie noch heim?” (28.06.2014)

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

sieben + drei =