Wandästhetik 1

Wandaesthetik1IMG_1079
Reißt man Graffiti fotografisch aus ihrem Kontext auf einer Wand, einer Mauer oder einem Verteilerkasten, dann entstehen Aufnahmen von eigenartiger Ästhetik. Fotos: links Friedrich Lehmann (mit Dank) und rechts  St.-P. Ballstaedt (15.07.2016)

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

17 − sechzehn =