Studieren

2015-04-08 11.43.46

Passend am Parkhaus bei der Universitätsbibliothek Tübingen dieses erstaunlich ausgearbeitete Stencil. Sonderbar ist aber die altmodische Schreibmaschine. Foto: St.-P. Ballstaedt (09.04.2015).

Ein Kommentar zu Studieren

  1. wolfgang scherer 26. April 2015 at 13:21 #

    Deine Irritation über die Schreibmaschine kann ich gut nachvollziehen (wobei dieser Anachronismus mir gar nicht auffiel). Es ist ja auch wirklich schwierig, einen Computer wiedererkennbar darzustellen. Da tun sich wohl Grenzen auf. Ich erinnere mich, wie lange es gedauert hat, bis für das Verkehrszeichen „Bahnübergang“ eine zeitgemäße Lösung gefunden wurde. Die Dampflokomotive überlebte ja nahezu Jahrzehnte nur auf dem Warnschild und die Entwicklung einer der technischen Entwicklung entsprechenden Stilisierung ist graphisch nicht umwerfend.

Schreibe einen Kommentar