Schönbuch

Eine noch so unbedeutende Veränderung einer Institution ist ohne neues Logo nicht mehr denkbar. Am 20.01.15 präsentierte der Naturpark Schönbuch ein neues Logo und Corporate Design. Das Logo zeigt die blaue Silhouette eines Hirschs auf dessen Flanke der gotische Turm der Klosterkirche in Bebenhausen abgebildet ist. Also zwei charakteristische Motive. Der stilisierte Turm der Klosterkirche war auch schon im alten Logo zu sehen, allerdings inmitten von bewaldeten Hügeln. Jetzt steht der Hirsch für den Wald. Interessant wären die anderen Entwürfe des Agenturwettbewerbs, aus denen ausgewählt wurde. Das neue Logo stammt von der Tübinger Werbeagentur „Die Kavallerie“. (22.01.2015)

naturpark_schoenbuch_f        417215_0_gross_640_434_201513_

Das alte und das neue Logo des Naturpark Tübingen.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

1 × drei =