Stundenglas

Die Sanduhr als Zeitmessgerät ist etwa seit Anfang des 14. Jahrhunderts bekannt. Das Stundenglas ist nach Gustav Jung ein archetypisches Symbol der verrinnenden Zeit und der Vergänglichkeit.

Ambrogio_Lorenzetti_002-detail-Temperance

Die erste Abbildung einer Sanduhr findet sich auf dem 1338 von Ambroglio Lorenzetti gemalten Fresko „Allegorie der Guten Regierung“ im Rathaus von Siena. Quelle: Wikimedia Commons.

Atom

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Stundenglas habe ich als Aufkleber an vielen Laternenmasten in Krems gefunden, aber bisher nirgends im Web. Foto: St.-P. Ballstaedt (09.05.2015)

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

sechzehn − sieben =